05.06.2016, von Robert Helk

Absturz von Kleinflugzeug in Neuhaus am Rennweg

Am 05.Juni 2016 wurde das THW Sonneberg gegen 16.00 Uhr zu einem Absturz eines Kleinflugzeuges gerufen. Aufgabe war die Bergung und der Abtransport des Flugzeuges. Es wurde zur technischen Untersuchung in der Fahrzeughalle des THW untergebracht.


Das THW Sonneberg möchte sich auf diesem Wege für die sehr gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Neuhaus am Rennweg und der Polizeiinspektion Sonneberg bedanken.

Die Tageszeitung berichtete mehrfach vom Absturz und den Untersuchungen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: